DOULA - BABYMASSAGE - BABYSCHLAFBERATUNG - BERATUNG BEI SCHREIBABYS

Willkommen bei Zwergerlzeit - schön, dass du da bist!


Hier dreht sich alles rund um euer Zwergerl. Schwangerschaft und die Baby- und Kleinkindzeit ist die schönste, aber auch wohl die anstrengendste Zeit für alle Beteiligten.

Ich begleite euch gerne in all diesen Phasen, teile mit euch euer größtes Glück und stehe euch bei, wenn es mal schwerer wird.

Stöbert gerne auf meiner Seite und lasst es mich wissen, wenn ich euch helfen kann!


Das bin ich:

Lisa Kraupner

Lisa Kraupner

Hallo, ich bin Lisa, komme aus dem schönen Städtedreieck, bin glücklich verheiratet und habe einen wundervollen Sohn.

Ich bin Fach-Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheitsökonomin und Honorardonzentin.

So kam ich zu Zwergerlzeit: Durch meine klinische Arbeit und durch meinen Sohn habe ich festgestellt, wie gerne ich doch mit kleinen Babys arbeite und wie wichtig es doch ist, Eltern in der Zeit rund um die Geburt, aber auch in schwierigen Situationen, individuell und bedürfnisorientiert begleiten und beraten zu können. Deshalb habe ich mich in vielen Bereichen weitergebildet und darf euch mit viel Wissen rund ums Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Babyschlaf, Babymassage und Babys mit Regulationsstörungen (sog. Schreibabys) beraten. Ich nehme mir für euch Zeit und freue mich auf euch!

Das sagt man über mich:

Christina Walter
06.06.2024 21:40:52
Mein Sohn und ich waren zum Babymassagekurs bei Lisa und können diesen nur empfehlen. Sehr angenehme, entspannte Stimmung, sehr hilfreiche Massagen von Entspannung bis hin zum Pups lösen. Wir beide haben den Kurs sehr genossen.

Lisa erklärt jeden Handgriff detailliert,so dass man sich als Mama sofort sicher fühlt, dass man nichts falsch macht und auch entspannt.
Birgit L.
06.06.2024 07:16:24
Wir waren am Ende all unserer Kräfte… ständiges Schreien unsers 4 Monate alten Babys… als Paar selbst haben wir uns völlig verloren, wir waren nur noch im Überlebensmodus. Dann haben wir uns an die Koki Schwandorf gewendet und bereits am nächsten Tag kam unser rettender Engel, die liebe Lisa, zu uns. Ganz vorsichtig und empathisch konnte sie von Minute eins an unser Vertrauen gewinnen. Sie hat uns aufgezeigt, dass alles was wir empfinden normal ist, dass es anderen auch so geht. Ich habe sofort geweint, literweise Tränen, ich hatte das Gefühl, ich darf das. Alleine dadurch ging’s mir besser. Lisa hat uns dann klitzekleine Dinge, Feinzeichen, wie sie es liebevoll nennt, gezeigt. Wie wir sie deuten können, was wir dann probieren könnten, wenn unser Baby dass macht und aufzeigt und es wurde sofort besser. Wir konnten es kaum glauben… ohne Hokuspokus und schreien lassen, sondern einfach in dem sie uns gezeigt hat, wie wir unser Baby „lesen“ können, denn wir haben in unserer Verzweiflung vieles einfach gar nicht mehr wahrgenommen. Und wir wurden von Woche zu Woche entspannter und dann kam uns plötzlich alles ganz logisch vor, wir wussten selber nicht, warum wir so einfach Dinge nicht deuten konnten, aber wir waren einfach zu sehr mit überleben beschäftigt. Dank Lisa können wir es kehrt einfach genießen. Sie war unser rettender Engel ♥️
Kim B.
06.06.2024 07:03:23
ich kann es immernoch nicht glauben, dass und vorallem wie ich unserer kleinen das Leben geschenkt hab🥹
Untenrum tut mir alles weh😅 aber der Rest meines Körpers ist geheilt bis in die letzte Zelle🥰
Kann nur 1000 Mal danke sagen, für die Begleitung meiner Schwangerschaft und Geburtsreise😘
Ich würde jedes weitere Kind nur noch mit dir als Doula auf die Welt bringen. Ohne deine fürsorgliche Begleitung von Anfang an bis übers Wochenbett hinaus hätten wir mit Sicherheit keine so schöne Zeit gehabt. Du warst zu jederzeit für uns erreichbar und hast mit den richtigen, lieben Worten und deinen magischen Händen jegliche Probleme gelöst ♥️